Aqara Temperatursensoren in HomeKit

Aqara Sensoren der Firma Xiaomi sind eine günstige Möglichkeit das eigene Smart Home zu ergänzen. In Verbindung mit dem Aqara Hub können die Sensoren auch in Apples HomeKit genutzt werden. Wir stellen euch den Hub und die Temperatursensoren aus China in diesem Beitrag vor.

Verarbeitung der Geräte

Sowohl der Aqara Hub als auch die Temperatursensoren machen einen guten ersten Eindruck. Der Hub besitzt an der Rückseite nur einen chinesichen Stecker, deshalb benötigt ihr hier einen Adapter, der in den meisten Fällen bei der Bestellung mitgeliefert wird. Durch den Adapter wird das Gerät etwas klobig und steht ein ganzes Stück von der Wand ab. Hier solltet ihr also gucken, dass ihr einen geeigneten Platz für den Hub findet.

Die Temperatursensoren sind wirklich klein und können gut platziert werden. Mit den Abmessungen 3,5 x 3,5 cm und einer Tiefe von knapp 1 cm passen die Sensoren überall hin und können mithilfe des bereits angebrachten Klebestreifens auch an sämtlichen Oberflächen angeklebt werden. Da die Sensoren sehr leicht sind halten sie auch entsprechend gut.

Die Funktionen des Hubs

Die vorangige Funktion des Aqara Hubs ist es natürlich die Geräte zu bündeln und in euer HomeKit zu bringen. Eine nette weitere Funktion ist die integrierte Alarmanlage. Der Hub besitzt eine LED-Leuchte und darüber hinaus einen Lautsprecher mit dem vorgegebene Alarmtöne wiedergegeben werden können. Wenn ihr in eurem Smarthome einen dementsprechenden Sensor habt, könnt ihr euch also eine Alarmanlage einrichten, wenn zum Beispiel ein Bewegungssensor zu einer vorgegebenen Zeit eine Bewegung erfasst.

Einen Alarm mit den Temperatursensoren ist in Apples Home-App leider nicht möglich, da nur Bewegungssensoren als Auslöser in Automationen dienen können. Die Alarmfunktion kann über die Aqara Home-App erstellt und gesteuert werden. Außerdem könnt ihr in der App auch Push-Mitteilungen aktivieren, wenn die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit einen bestimmten Wert über- oder unterschreitet.

Funktionen der Temperatursensoren

Die Temperatursensoren von Aqara zeigen euch die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck an. Beim ersten Hinzufügen über die Aqara App könnt ihr auswählen, ob ihr alle drei Daten bekommen wollt oder nur bestimmte Daten. Danach sind die ausgewählten Daten in HomeKit verfügbar.

In der Home App werden euch die Daten des Sensors in der Übersicht eures Zuhause gesammelt angezeigt. Mit einem Klick auf den Button erhaltet ihr die Übersicht über die einzelnen Sensoren. Seit ihr in der Einzelraumansicht werden euch die Daten oben in einem Kreis angezeigt.

Fazit

Die Aqara Sensoren sind eine gute und günstige Möglichkeit euer Smarthome aufzurüsten. Die Temperatursensoren gibt es aktuell für knapp 12,00€ bei AliExpress. Wenn ihr sie im 4er Set bestellt, kosten sie nur noch knapp 9,00€ pro Stück. Der Aqara Hub ist ebenfalls bei AliExpress für 35,00€ erhältlich. Hier ist zu beachten, dass die Sachen aus China oder einem Nicht-EU Land verschickt werden und deshalb Lieferzeite von circa drei bis sechs Wochen haben. Wer solange nicht warten möchte kann Sie auch bei Amazon bestellen, hier kosten die Produkte allerdings knapp das Doppelte.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links und verlinkte Produkte zu Onlineshops sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.