Impfkarten in Apple Health und Apple Wallet

Für viele von euch ist der QR-Code eurer Impfung im Apple Wallet ein alter Hut, konnte man doch durch viele Apps und Websites eine anschauliche Karte erstellen. Mit der neuen iOS Version 15.4 und der Apple Watch Version watchOS 8.5 hat Apple nun offiziell das Hinzufügen von europäischen Covid19-Impfnachweisen möglich gemacht. Wir zeigen euch, wie es geht.

Schritt für Schritt zur Impfkarte

Zuerst braucht ihr euer Impfzertifikat, welches euch nach der Impfung ausgehändigt oder später in der Apotheke ausgestellt wurde. Nun öffnet ihr eure Kamera-App auf dem iPhone und scannt den QR-Code eurer letzten Impfung. Hier wird das Zertifikat sofort erkannt und unter dem QR-Code ein kleiner gelber Kasten „Covid19-Impfung“ angezeigt. Hier klickt ihr ihr einfach drauf.

Impfung in Apple Health und in Apple Wallet hinterlegen

Euer iPhone hat nun die Impfung erkannt und fragt euch im nächsten Schritt, ob ihr diese zur Wallet und Health hinzufügen wollt. Klickt ihr die blaue Schaltfläche an, sind die Daten in beiden Apps gespeichert.

Fertig! Ihr könnt nun die Impfkarte auf eurem iPhone und eurer Apple Watch im Wallet finden. Außerdem findet ihr nun ganz unten in der Health App die neue Rubrik „Immunisierung“, dort ist eure Impfung ebenfalls gespeichert.

Tipp: Achtet hier unbedingt darauf, dass auf eurem iPhone iOS 15.4 und auf eurer Apple Watch watchOS 8.5 installiert ist!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.